my life in words and pictures

by chocolate

user profile | dashboard

« older newer »

this is me, trying to put down my thoughts about everything and anything in the most sincere way possible, trying to find order in the chaos that is my life, trying to throw some mediocre-to-good pictures in along the way and trying to do it all in such a charming way that maybe someone actually finds pleasure in reading it all.





Recent visitors

sunset number seven

(viewed 463 times)
Bookmark and Share
only 23 more days

euphoria!

mann scheisse war das wieder ein wochenende ...

am freitag das letzte mal gearbeitet, ne stop am samstag. das hat sich gut angefuehlt. mal schaun wies naechsten freitag kommen wird ... freitag abend wurde ich zum essen eingeladen und hab anstattdessen eine grillparty geschenkt bekommen.
das is echt freundschaft.
und n t-shirt auch noch =)
sehr sehr schoener abend. hab ich sehr genossen.

samstag dann kicken in lochau. erstmal mussten wir einen packen austro-tuerken wegscheuchen, aber dann hats unglaublich spass gemacht. aaron hatte es nich ganz drauf, is n paar mal aufm ball ausgerutscht ^^, hat aber trotzdem die haelfte der tore geschossen.
voellig verschwitzt sind wir dann schwimmen gegangen. das war wundervoll. noch vor mai ... strange ...
abends dann auf die isle of music, nachdem wir vergeblich versuchten ein baendchen zu kopieren, was ich persoenlich ja unnoetig fand weil ich erstens ah nirgendwo rein wollte und zweitens so nen stress nich wegen 8 euro gemacht haette. aber naja manche leute ...

dann auf die insel, den wein mit katinka getrunken, und nach der seebruecke ein riesiger kurzzeitstreit ueber den ersten teil einer serie von scheinbar kupfer angefertigten miniatur replikationen nserer geliebten insel lindau. die hat frau weik gemacht, und ich, im gegensatz zu den anderen von sich vollkommen ueberzeugten stammlindauern, wusste dass das nich die ganze insel sondern nur die erste haelfte.

riedi is extrem stur. bis mn ihn ueberredet. also iser auch nich ganz so stur ... jedenfalls haben wir uns im anschluss unserer wut darueber, dass wir hier niemanden kennen, auf ein dach im roemerbad gesessen und die aussicht genossen. ich waere fast gestorben, wenn riedi mich beim hochklettern losgelassen haette. meint er jedenfalls. ich hab gelacht.

ruediger spielte im new orleans gerade i feel good mit seiner band als wir gerade rechtzzeitig vorbeischauten. gerade rechtzzeit weil gerade in dem moment leute gegangen sind die uns ihre baendel gegeben haben.

why not?

einmal rein, einmal raus.

dann bekam ich einen euphorischen anruf und begab mich in den marmorsaal. riedi und die anderen folgten zwar, hielten es drinnen aber 5 minuten weniger aus als ich und verabschiedeten sich dann. aaron hatte zu viel geld und gab mir zuviel aus.

vodka
vodka
vodka
tequila
tequila
bier
tequila

mmm

ploetzlich waren wir wieder im new orleans. ich tanzte mit ruediger kurz auf der buehne, bevor ich die fee und die rosi mit hoch lockte. mich begruessten wieder leute die ich nich kannte und ich tanzte wieder ohne dass ich es mitbekommen habe.

um 3 oder 4 sind wir gegangen.

was fuer ein nasser abend ...

um 5 eingeschlafen
und um 3 aufgestanden. scheisse! der ganze tag war am arsch.

tja ... um so mehr muss ich HEUTE tun.

vielleicht geh ich an den see zum lernen... meine mutter will demnaechst meinen vater rausschmeissen, und das hoer ich mir sicher nicht an.

ich denk lieber an den sommer und den wind der draussen weht.

only 23 more days ...

1st May 2007, 13:14  

Advert

Caro(carolin-dot-heine-at-web-dot-de) says:

wunderschöne bilder, julian

2nd May 2007, 22:01

chocolate says:

danke caro =)

3rd May 2007, 10:55

SaharaSB says:

Beautiful - all of them !

3rd May 2007, 11:42